Auf dieser Seite möchte ich Ihnen einen Überblick über meine Arbeitsweise geben, die auf mehreren Pfeilern ruht:

Im Mittelpunkt stehen SIE und Ihre natürlichen Reaktionen, die Sie auf belastende Lebensereignisse entwickelt haben.

Dies kann ein schwerer Verlust oder eine andere traumatische Erfahrung gewesen sein, die das Gefühl großer Hilflosigkeit in Ihnen hervorgerufen hat. Die Ereignisse können erst kürzlich geschehen sein oder schon lange Zeit zurück liegen, vielleicht sogar in Ihrer Kindheit stattgefunden haben. Möglicherweise bringen Sie Ihr aktuelles Empfinden nicht mehr damit in Verbindung.


Erfahren zu müssen, dass wichtige Lebensziele gefährdet sind, kann ebenfalls schwerwiegende Folgen haben.

Ich biete Ihnen eine Haltung, die Professionalität mit persönlicher Begegnung verbindet. Auf der Grundlage vielfältiger psychotherapeutischer Verfahren unterstütze ich Sie einerseits darin, sich Ihrem Leid zu stellen und suche andererseits nach neuen Handlungsmöglichkeiten mit Ihnen.

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich einfach an. Gerne kläre ich in einem ersten Gespräch mit Ihnen, was ich für Sie tun kann.